Landwirte bilden sich als Unternehmer fort

Landwirte bilden sich als Unternehmer fort

"Grenzenlos" lautet das Motto des Bus-Festes für landwirtschaftliche Unternehmer vom 16. bis 19. Juni am Biersdorfer See. Der Slogan bezieht sich auf den Austragungsort im Dreiländereck der Eifel-Ardennen-Region und darauf, dass diese Veranstaltung erstmals von Landwirten aus drei Ländern gemeinsam organisiert wird.

Für die Teilnehmer der Bauern- und Unternehmerschulungen (Bus) organisiert die Andreas-Hermes-Akademie (AHA) im Bildungswerk der Deutschen Landwirtschaft jedes Jahr diesen Unternehmerkongress. red
Das Bus-Fest ist kostenpflichtig. Anmeldung/Info: <%LINK auto="true" href="http://www.bus-fest.de" text="www.bus-fest.de" class="more"%> ; Gerd Brüls, 0032/80410060; E-Mail:
busfest@bauernbund.be