1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Latein als erste Fremdsprache am SJG Biesdorf

Bildung : Latein als erste Fremdsprache am St.-Josef-Gymnasium in Biesdorf

(red) In den vergangenen Jahren präsentierten die Lateinlehrkräfte des Biesdorfer St.-Josef-Gymnasiums (SJG) im Dezember und Januar in vielen vierten Klassen der regionalen Grundschulen das Fach Latein.

Bei diesen Vorstellungen geht es darum, den Kindern einen ersten Eindruck von Klang, Aufbau und Nutzen der Sprache zu vermitteln. So können sie sich besser darauf einstellen, was sie erwartet, wenn sie das Fach wählen. Schnell bemerken die Kinder Grundzüge der lateinischen Sprache: Sie ist vergleichsweise „logisch“ aufgebaut, und viele Wörter kennen sie von Fremdwörtern oder sogar schon aus Fremdsprachen. Über die Ausdehnung des Römischen Reichs haben die Grundschüler dann auch schnell raus, welche europäischen Fremdsprachen sich aus dem Lateinischen ableiten: Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und Rumänisch. Selbst das Englische leitet etwas mehr als die Hälfte seiner Wörter daraus ab.

Die Lateinlehrer des SJG beantworten Fragen zum Fach in Biesdorf per Mail, telefonisch oder per Videochat: schule@sjg-biesdorf.de. Foto: St.-Josef-Gymnasium