1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Leben wie die Waldritter: Kinder verbringen einen Tag im Mittelalter

Leben wie die Waldritter: Kinder verbringen einen Tag im Mittelalter

Ein Wochenende für Kinder und Jugendliche im Natur-Erlebnis-Camp Ernzen bietet die Arbeiterwohlfahrt ab Freitag, 19. April, an. Weg vom Computer oder der Spielkonsole, rein ins richtige Abenteuer, lautet die Devise. Einige Plätze sind noch frei.

Ernzen. Als Waldritter Abenteuer erleben, mit dem Schwert kämpfen oder auf Schatzsuche gehen und sich dabei wie im Mittelalter fühlen - das können Kinder und Jugendliche im Natur-Erlebnis-Camp nach Ernzen. "Wir möchten die Kinder raus aus der Wohnung holen und mit ihnen die Abenteuer spielen, die sie ansonsten zu Hause am Computer oder auf der Konsole spielen", so Eva Mossal von den Waldrittern und bei der Arbeiterwohlfahrt zuständig für das Kreisjugendwerk.Das Camp beginnt am Freitag, 19. April. Um 17 Uhr geht es los, am Abend gibt es dann ein großes Grillfest. Spannende Geschichten lassen sich am Samstag erleben - bei einem ganzen Tag wie im Mittelalter. Am Abend wird gemeinsam ein zünftiges Rittermahl zubereitet.Die Teilnahme kostet 59 Euro pro Kind, Geschwisterkinder zahlen 49 Euro. Im Preis sind neben dem Programm auch die Unterkunft, die Vollverpflegung und Getränke sowie ein Haftpflichtversicherungspaket enthalten. Für Empfänger von Arbeitslosengeld oder anderer Transferleistungen sind Vergünstigungen möglich. redAnmelden kann man sich ab sofort beim Awo-Kreisverband Eifelkreis, Thomas Treptau, unter Telefon 06568/969306 täglich ab 18 Uhr oder per E-Mail an info@awo-eifelkreis.deawo-eifelkreis.de