Leben im Grenzgebiet Glückliche(re)s Ostbelgien?

Eupen/Büllingen/Prüm · Wo die Gräser grüner sind: Einer Umfrage in Ostbelgien zufolge sind unsere Nachbarn direkt hinter der Grenze viel zufriedener als wir Deutschen. Als alle Deutschen? Moment!

  Wir müssen uns die Ostbelgier als glückliche Menschen in blühenden Landschaften vorstellen. Mit schickem VW-Bus. Und süßem Hund.

Wir müssen uns die Ostbelgier als glückliche Menschen in blühenden Landschaften vorstellen. Mit schickem VW-Bus. Und süßem Hund.

Foto: Christian Charlier, Ministerium der DG

Nichts zu meckern – fast nichts: So lautet im Kern das Ergebnis einer Umfrage, die von November bis Januar im Auftrag der Deutschsprachigen Gemeinschaft (DG) Belgiens bei unseren Nachbarn vorgenommen wurde, vom Berliner Meinungsforschungsinstitut INFO. Im Fokus stand die Zufriedenheit der Befragten mit ihren Lebensverhältnissen. Und die Ostbelgier, so sagte INFO-Chef Holger Liljeberg bei der Präsentation der Ergebnisse in Eupen, zeigten insgesamt „erstaunlich hohe Zufriedenheitswerte“.