Lebenswert bleiben

Heute steht Scharfbillig im Blickpunkt der TV-Serie "Die Orte der VG Bitburg-Land". Scharfbillig liegt unmittelbar südlich von Bitburg und zählt knapp 100 Einwohner.

 Nachdem die Sankt-Lukas-Kapelle (Foto) in den vergangenen Jahren innen und außen neu angestrichen wurde, soll in diesem Jahr die Friedhofsmauer saniert und ebenfalls neu gestrichen werden. TV-Foto: Matthias Knechtges

Nachdem die Sankt-Lukas-Kapelle (Foto) in den vergangenen Jahren innen und außen neu angestrichen wurde, soll in diesem Jahr die Friedhofsmauer saniert und ebenfalls neu gestrichen werden. TV-Foto: Matthias Knechtges

Scharfbillig. Bürgermeister Otto Kranz hofft darauf, dass seine Gemeinde Scharfbillig auch in Zukunft vom Fluglärm des angrenzenden Flugplatzes verschont bleibt.Projekte, die dieses Jahr anstehen:"Nachdem die Sankt-Lukas-Kapelle in den letzten Jahren innen und außen neu angestrichen wurde, soll nunmehr in diesem Jahr die Friedhofsmauer saniert und neu angestrichen werden", berichtet Ortsbürgermeister Otto Kranz über das größte Vorhaben in der knapp 100 Einwohner zählenden Gemeinde. Als weiteres Projekt soll in diesem Jahr der Ausbau eines Wirtschaftsweges erfolgen.Wunsch-Projekte, die dieses Jahr nicht angegangen werden können:Wie in so vielen anderen Gemeinden auch, stehen in Scharfbillig verschiedene Renovierungsarbeiten am Gemeindehaus an. "Der Einbau einer kleinen Küche, einer neuen Heizung sowie die Erneuerung der Toiletten sind notwendig", listet Otto Kranz auf und setzt hinzu, dass man in Scharfbillig jedoch auf öffentliche Zuschüsse angewiesen ist, da die Kosten die eigenen finanziellen Mittel übersteigen würden.Wünsche für die Zukunft:"Nachdem wir jetzt mehrere Jahre vom Fluglärm verschont waren und die Bewohner von Scharfbillig sich an diesen friedlichen Zustand gewöhnt haben, wünschen wir uns für die Zukunft, dass uns die Lärmquelle fliegerische Nutzung des Flugplatzgeländes erspart bleibt und nicht Wirklichkeit werden wird, damit die Gemeinde auch lebenswert bleibt", äußert der Bürgermeister seinen größten Wunsch für die Zukunft.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort