1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Leerstehendes Haus in Biersdorf brennt ab

Leerstehendes Haus in Biersdorf brennt ab

Biersdorf (red) Mehrere Feuerwehren haben am Freitag einen Brand in einem leerstehendes in Biersdorf gelöscht. Verletzt wurde niemand.

Über die Brandursache und die Höhe des Schadens konnte die Polizei am Abend noch nichts sagen. Gegen 15 Uhr hatten mehrere Biersdorfer den Brand gemeldet. Schon von Weitem war eine starke Rauchentwicklung sehen, Flammen schlugen aus dem Dachstuhl. Da ein Betreten des nach Polizeiangaben als Ferienhaus genutzten Gebäudes nicht mehr möglich war, mussten die Einsatzkräfte mit der Drehleiter und mehreren Schläuchen das Haus von außen löschen. Nach mehr als einer Stunde war das Feuer unter Kontrolle.