Lehrfahrt der Waldbauern führt in den Hunsrück

Bitburg/Kastellaun · Die große Lehrfahrt des Waldbauvereins Bitburg am Freitag, 24. Juni, wird gemeinsam mit der Eifel Wald und Holz Management (EWH) GmbH veranstaltet. Erstes Ziel an diesem Tag ist das Forstamt in Kastellaun.

Die Mitarbeiter werden einen 800 Meter langen Kyrill-Lehrpfad zeigen. Dort ist eine Waldfläche zu sehen, die vom Sturm zerstört wurde. Auch Informationen über waldbauliche Themen werden geboten. Zudem steht eine Besichtigung der Stadt Kastellaun auf dem Plan. red
Anmeldungen werden bis zum 17. Juni an den Waldbauverein Bitburg, Telefon 06561/964315, per Fax an 06561/964322 oder per Mail an weber@wbv-bitburg.de erbeten.