Leiche im Wald gefunden

STADTKYLL. (cus) Eine männliche Leiche ist am Dienstagabend zwischen Stadtkyll und Schüller (Kreis Daun) gefunden worden. Spaziergänger entdeckten den leblosen Körper im Wald. Nach Angaben der Polizei gibt es derzeit keinen Hinweis auf ein Fremdverschulden.

Die Beamten gehen davon aus, dass es sich um den seit 2. April vermissten Niederländer Joseph Stephanus Hubertus Mohr handelt. Der 75-Jährige, der in Belgien wohnte, war Anfang April mit seinem Mazda 323 in der Eifel unterwegs gewesen. Sein Auto wurde am 12. April verlassen in einem Wald bei Jünkerath-Glaadt gefunden (der TV berichtete). Mohr galt als orientierungslos. Möglicherweise soll die Todesursache mit Hilfe einer Obduktion geklärt werden.

Mehr von Volksfreund