Leichte Muse beim Neujahrskonzert

Leichte Muse beim Neujahrskonzert

Auf Einladung der Kulturgemeinschaft Bitburg gastiert die Junge Philharmonie Köln am Montag, 2. Januar, um 20 Uhr in der Bitburger Stadthalle. Wer sich auf ein Neujahrskonzert der Jungen Philharmonie Köln einläßt, weiß, dass an diesem Tag die leichte Muse, gepaart mit dem Schalk und Humor des Chefdirigenten Volker Hartung, regiert.

red
Karten: Kulturgemeinschaft, Rathaus, Telefon 06561/6001-220/225, Abendkasse.

Mehr von Volksfreund