1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Schule: Leistungskurs erforscht heimische Ökosysteme

Schule : Leistungskurs erforscht heimische Ökosysteme

(red) Der Biologieleistungskurs BI 2, angeleitet von Jonas Koch, Annette Karges-Neumann und Juliane Petry, hat bei einer dreitägigen Exkursion verschiedene heimische Ökosysteme im Naturpark Südeifel kennengelernt.

Bei einer Führung im Dinosaurierpark Teufelsschlucht in Ernzen durch den Förster erfuhren die Schüler viel über die Ökologie der Biosphäre im Verlauf der Erdgeschichte . Nach einer Wanderung durch die Teufelsschlucht mit einigen interessanten Entdeckungen führten die  Schüler nach naturwissenschaftlichen Arbeitsmethoden eine Vegetationsaufnahme eines Waldgebietes inklusive der einfachen Höhenbestimmung der dort wachsenden Bäume durch.  Weiterhin wurden Bodenuntersuchungen in den Ökosystemen Wald und Wiese in der Umgebung des Felsencamps in Ernzen und die gewässerökologische Bestimmung eines Bachs vorgenommen. Abgerundet wurde die Exkursion mit dem Besuch der Wildkräuterwerkstatt. Dort erfuhren alle Beteiligten, welche einheimischen Pflanzen essbar sind, was teilweise zu großem Staunen führte. Foto: Jonas Koch