1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Lesesommer Rheinland-Pfalz: Klassenpreise der Zentralbücherei Prüm

Freizeit : Zentralbücherei Prüm übergibt Klassenpreise zum Lesesommer

(red) Der Lesesommer Rheinland-Pfalz fand dieses Jahr erneut unter Corona-Bedingungen statt. Die Sonderpreise für die Schulklasse mit den meisten erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern übergab das Team der Zentralbücherei Prüm in den Schulen.

 Lesesommer-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer aus der Klasse 2b der Bertrada-Grundschule Prüm.
Lesesommer-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer aus der Klasse 2b der Bertrada-Grundschule Prüm. Foto: Zentralbücherei Prüm
 Marion Danner-Lenz (links, Zentralbücherei Prüm) und Marie Plinius.
Marion Danner-Lenz (links, Zentralbücherei Prüm) und Marie Plinius. Foto: Zentralbücherei Prüm
 Marion Danner-Lenz (Zentralbücherei Prüm) und Jonathan Schneider.
Marion Danner-Lenz (Zentralbücherei Prüm) und Jonathan Schneider. Foto: Zentralbücherei Prüm
 Klasse 6a1 des Regino-Gymnasiums Prüm.
Klasse 6a1 des Regino-Gymnasiums Prüm. Foto: Zentralbücherei Prüm

In der Kategorie „Grundschulen“ gewann die Klasse 2b der Bertrada-Grundschule Prüm. Dort haben zwölf Kinder beim Lesesommer erfolgreich mitgemacht. Die 6a1 des Regino-Gymnasiums kam mit 22 erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf Platz eins in der Kategorie „Weiterführende Schulen“. Gewinn für jede Klasse ist eine szenische Lesung mit dem Künstler Rainer Rudloff von Vivid Voices. Auch bei der Tombola aller rheinland-pfälzischen Lesesommer-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer in der Landesbüchereistelle Neustadt gab es zwei Eifeler Gewinner: Marie Plinius aus Pronsfeld und Jonathan Schneider aus Orlenbach haben je einen 15-Euro-Buchgutschein gewonnen. Das Foto zeigt Kinder aus der 2b der Bertrada-Grundschule. Weitere Bilder auf www.volksfreund.de Foto: Zentralbücherei Prüm