LESUNG

BITBURG: In der Grundschule Bitburg-Süd liest der aus Senegal stammende Autor Ibrahima "Ibou" Ndiaye am Donnerstag, 14. Dezember, von 11 bis 12.30 Uhr Texte aus seiner Sammlung senegalesischer Märchen mit dem Titel "Amadou ma Amadou".

Ibou Ndiaye arbeitet mit vielfältigen künstlerischen Mitteln wie Musik, Tanz und kreativem Erzählen. Für seine kulturschaffende Arbeit, die besonders im Austausch mit Kindern Aufmerksamkeit und Begeisterung für eine andere als die hiesige Kultur hervorzurufen versteht, erhielt er viele Auszeichnungen. Die Lesung findet für die 3. und 4. Klassen im Musiksaal im Obergeschoss der Schule statt.