Let’s dance in Bettingen

Let’s dance in Bettingen

Bettingen (red) Im Gemeindehaus und Schulgebäude in Bettingen hat ein Tanzworkshop für alle Tanzsportvereine und Tanzsportfreunde (im Alter ab 14 Jahren) stattgefunden. Eingeladen dazu hatten die DJK Bettingen und die DJK Eintracht DIST in Zusammenarbeit mit dem DJK-Diözesanverband Trier.

Die Organisation der Veranstaltung lag in den Händen von Birgit Olk und Tanja Heck von der DJK und bei Katharina Epper, Tanja Havertz, Carmen Molitor und Verena Wirtz von der DJK Eintracht DIST.
In vier Workshops mit Irina Krause (Hip-Hop), Anja Zimmer (Steppaerobic), Susanne Wessel (Jazzdance) und Verena Galter (Discofox und Salsa) hatten die Tänzer Sportreferentinnen an ihrer Seite, die viele neue Anregungen rund um die Gestaltung von Tanzkursstunden im Fitness- und Gesundheitsbereich gaben. Neben tollen Erinnerungen konnten die Teilnehmer neue Freundschaften und viel Wissen mit in ihre Sportvereine nehmen - in die Tanzabteilungen nach , DIST und Messerich sowie für die Tanzsportinteressierten nach Fleißem, Hetzerath, Körperich, Mülbach, Trier und Olsdorf. Foto: privat

Mehr von Volksfreund