1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Letzte Chance, durch den Wald in der Kunst zu spazieren

Letzte Chance, durch den Wald in der Kunst zu spazieren

Mehr als 1000 Besucher haben die Ausstellung "Mythos Wald" im Haus Beda zu einem Erfolg gemacht. Dieses Wochenende bietet sich zum letzten Mal die Gelegenheit, die Gemäldesammlung zu sehen.

Bitburg. Wie ein Waldspaziergang entführt die Ausstellung im Haus Beda an einen Ort der Ruhe. 50 Exponate zeigen verschiedene Facetten des Themas samt des Wandels der Formensprache in der Malerei im Laufe von mehr als 150 Jahren. Gezeigt werden Werke von mehr als 30 Künstlern, darunter Helge Hommes, Fernand Roda und Fritz von Wille. scho
Die Ausstellung "Mythos Wald" ist am 22. und 23. November jeweils von 14 bis 18 Uhr im Haus Beda in Bitburg zu sehen.