Leuchtröhren und anderer Schrott an der Kreisstraße

Polizei : Leuchtröhren und anderer Schrott an der Kreisstraße

(red/fpl) Die Polizei Prüm sucht nach dem Unbekannten, der in den vergangenen Tagen seinen Müll in die Natur geworfen hat: Nach Angaben der Polizei warf jemand zwischen Duppach und Schwirzheim nahe der Kreisstraße 170 verbotswidrig eine größere Zahl von alten Leuchtstoffröhren und Metallschrott an den Rand einer Wiese.

(red/fpl) Wieder einmal ein Umweltvergehen: Die Beamten der Polizeiinspektion Prüm suchen nach einem Unbekannten, der offenbar an einem der vergangenen Tage seinen Müll in der Natur abgeladen hat.

Nach Angaben der Inspektion in einer Mitteilung vom Donnerstag warf jemand in der Nähe der Kreisstraße 170, auf dem Abschnitt zwischen Duppach und Schwirzheim, verbotswidrig eine größere Zahl von ausrangierten Leuchtstoffröhren und Metallschrott an den Rand einer Wiese.

Hinweise zum Verursacher nehmen die Beamten der Inspektion Prüm entgegen. Sie sind erreichbar unter Telefon 06551/9420.

Mehr von Volksfreund