1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Liberale diskutieren über die Zukunft des ländlichen Raums

Liberale diskutieren über die Zukunft des ländlichen Raums

Zum fünften Mal treffen sich Liberale aus dem Vulkaneifelkreis und dem nordrhein-westfälischen Kreis Euskirchen am 13. Oktober zur Eifel-Ardennen-Konferenz. Die Mitglieder der jeweilgen Kreistagsfraktionen wollen dieses Jahr in Steffeln (Verbandsgemeinde Obere Kyl) über die Zukunft ländlicher Räume diskutieren.

Der Bungestagsabgeordnete Edmund Geisen will dafür einleitend über die Ergebnisse einer Arbeitsgruppe berichten. Weitere Referenten sind Wolfgang Reh von der Eifeltourismus GmbH, Franz-Josef Strauß vom rheinland-pfälzischen Landwirtschaftsministerium und Gerhard Jeutter von der Bundesnetzagentur.
Die Kommunalpolitiker planen zudem, einen Forderungskatalog für die Region aufzustellen. Die Konferenz ist von 10 bis 16 Uhr im Gasthaus Sünnen. Interessierte können sich per E-Mail an fdp-ktf-eu@gmx.de anmelden.