Lichtblick Bitburg eV freut sich über eine Spende

Spende : Theater spielen und Gutes tun

(red) Die Theatergruppe Fließem überreichte dem zweiten Vorsitzenden Thomas Kreutz eine Spende in Höhe von 1000 Euro. Der Erlös aus mehreren Theatervorführungen ergab diese tolle Spendensumme. Unter dem Motto „Etwas Gutes tun“ hatten sich die Theaterspieler entschieden, einen Teil des Erlöses dem Verein Lichtblick Bitburg zu geben.

Der andere Teil ist für die    Ortsgemeinde Fließem. „Wir freuen uns, dass wir mit unserer Spende helfen konnten“; sagen die Schauspieler. Das Spendengeld ist für Alexander Gores gedacht, der eine wichtige Delphintherapie braucht.

Foto: Theatergruppe Fließem

Mehr von Volksfreund