Limes-Ausstellung in Bitburg

Limes-Ausstellung in Bitburg

BITBURG. (red) Die achte Limes-Kunstpreis-Ausstellung wird am Donnerstag, 8. Juni, um 19 Uhr im Haus Beda eröffnet. Erstmalig in Bitburg unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Streit und mit Förderung der Dr.-Hanns-Simon-Stiftung und des rheinland-pfälzischen Kultursommers zeigt der Kunstverein "Cercle artistique Limes" bis zum 25. Juni diese Ausstellung.

Präsentiert werden mehr als 70 Werke von 26 Künstlern zum Thema "Bewegung". Gemeinsam mit JurorInnen aus den vier Partnerstädten des Limes - Arlon (Belgien), Esch-sur-Alzette (Luxemburg), Merzig und Wittlich - wurden die Arbeiten von Anna Recker (Luxemburg), Fränz Hulten (Luxemburg) und Monika Neumann (Deutschland) in diesem Jahr ausgelobt. Zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen. Der Eintritt ist frei. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag, 15 bis 18 Uhr; Sonntag, 12 bis 18 Uhr; Montag und Samstag geschlossen.

Mehr von Volksfreund