1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Liturgische Nacht in St. Peter

Liturgische Nacht in St. Peter

Bitburg Der Liturgiekreis der Pfarrgemeinde St. Peter in Bitburg lädt für Freitag, 19. August, zur Liturgischen Nacht ein.

Thema ist in diesem Jahr die Schöpfung Gottes.Bei Kerzenlicht, Musik, Meditation, Gebet und Gesang wollen die Gläubigen ab 21 Uhr versuchen, "das grandiose Werk des Schöpfers am Anfang allen Daseins" besser zu verstehen, wie der Liturgiekreis erklärt. Zu Beginn des Abends wird die Schöpfungsgeschichte aus dem ersten Buch Mose, Genesis, rezitiert. Ab 22 Uhr steht der Mensch als Teil der göttlichen Schöpfung im Mittelpunkt der Betrachtungen. Um 23 Uhr widmen sich die Teilnehmer der Frage, wie die Menschen Gottes Schöpfung bewahren können, damit alle leben können. Als Abschluss des Abends wir um 24 Uhr eine Messe gefeiert. Jeder, der sich für die Themen der Liturgischen Nacht in der Kirche St. Peter interessiert, kann daran teilnehmen. Der Liturgiekreis weist darauf hin, dass jeder selbst entscheiden kann, ob er der gesamten Verantaltung beiwohnt oder nur Teile des Abends besuchen möchte. redWeitere Informationen unter www.peterskirche-bitburg.de