Livemusik in Blankenheim

Die Veranstaltung "Sommer am See" in Blankenheim wartet erneut mit einem vielfältigen Programm auf. Neben Livekonzerten und Kinderaktionen wird es auch ein Public-Viewing-Angebot während der Fußball-Weltmeisterschaft geben.

Blankenheim. (red) Live-Musik, Übertragungen der Fußball-Weltmeisterschaft und ein buntes Kultur- und Unterhaltungsprogramm bietet die Veranstaltungsreihe "Blankenheim - Sommer am See" rund um das historische Burgstädtchen Blankenheim. Neben Konzerten auf der Seebühne, die am 15. Juli beginnen, sind anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft alle Spiele mit deutscher Beteiligung live auf der Großbildleinwand in der Weiherhalle zu sehen. Einlass ist jeweils eine Stunde vor Spielbeginn.

Die Sommertage starten am Donnerstag, 15. Juli, ab 18 Uhr mit Bands aus unterschiedlichen Musikrichtungen: Den Anfang macht die Kölsch-Rockband "Dompiraten". An den folgenden Donnerstagen stehen die Rocker vom "Noxit", die Musikvereine Lommersdorf und Hüngersdorf beim volkstümlichen Abend, die "1-Ahr-Swingtime-Jazzband" und die Gruppe "The Bats" auf der Seebühne. Als Besonderheit wird wieder eine "Happy-Hour für Kids" angeboten, bei der Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren zwischen 18 und 19 Uhr alles zum halben Preis erhalten (Kahn- und Tretbootfahren, Minigolf spielen, Getränke). Außerdem gibt es Kinderschminken und am Family Day (19. August) spannende Aktionen mit den Mitarbeitern der Bücherecke Elsen. Der Eintritt zu den Sommertagen sowie zum Public Viewing ist frei.

Das komplette Programm zu "Sommer am See" gibt es im Internet unter www.blankenheimsommeramsee.de