LKW-Brand auf der B51 bei Neuendorf

Feuerwehr : Rettungseinsatz auf der B51: LKW-Bremsanlage brennt bei Neuendorf

Auf der Bundesstraße 51 ist am Donnerstagmorgen ein Lastwagen in Brand geraten Die Feuerwehren erledigten den Einsatz kurz und schmerzlos.

Schneller Einsatz auf der Bundesstraße 51: Gegen 8.30 Uhr am Donnerstag geriet in Höhe von Neuendorf nach einem technischen Defekt die Bremsanlage eines Sattelzugs in Brand.

Erste an Ort und Stelle: die Freiwillige Feuerwehr Olzheim. Die Wehrleute verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf Reifen und den gesamten Lastwagen. Kurz darauf trafen auch die Wehren aus Reuth, Stadtkyll und Jünkerath ein. Sie unterstützten die Kameraden aus Olzheim und die Beamten der Polizeiinspektion Prüm bei der Verkehrssicherung.

Foto: Feuerwehr Reuth

Bald darauf war die Sache auch schon wieder erledigt: Der Einsatz, sagt Sascha Löbens, Wehrleiter der Verbandsgemeinde Obere Kyll, sei „sehr zügig“ abgelaufen, weitere Verkehrsbehinderungen habe man dadurch vermeiden können,

Mehr von Volksfreund