1. Region
  2. Bitburg & Prüm

LKW verliert Treibstoff - A 60 gesperrt

LKW verliert Treibstoff - A 60 gesperrt

Die A 60 ist seit Donnerstagmorgen zwischen den Anschlussstellen Prüm und Bitburg in südlicher Richtung gesperrt. Ursache: ein LKW, aus dessen Tank Treibstoff ausgelaufen ist.

Der Lastwagen sei gegen 8.20 Uhr auf der A 60 stehengeblieben, teilt die Polizei-Inspektion Prüm mit. Die Feuerwehr rückte aus, um den ausgelaufenen Kraftstoff aufzufangen und zu entsorgen. Wieviel Benzin in die Umwelt gelangte, steht noch nicht fest.

Die Autobahn ist in Richtung Bitburg zwischen den Anschlussstellen Prüm und Bitburg gesperrt, der Verkehr wird umgeleitet. Wie lange die Arbeiten dauern, ist noch nicht bekannt.