Londoner Organist gibt Konzert im Kloster Himmerod

Londoner Organist gibt Konzert im Kloster Himmerod

Im vorletzten Konzert des Himmeroder Orgelsommers, am Sonntag, 28. August, 15 Uhr, wird mit Simon Johnson wiederum ein Kathedralorganist aus Großbritannien an der Klais-Orgel der Abteikirche zu hören sein. Simon Johnson ist seit 2008 Organist und stellvertretender Musikdirektor der St.

Paul's Cathedral in Herzen von London. Neben seiner täglichen Arbeit mit dem Chor ist er verantwortlich für die gesamte Orgelmusik an der Kathedrale. So spielte er die Orgel etwa beim 60. Thronjubiläum der Queen. In Himmerod stehen neben Johann Sebastian Bachs Präludium und Fuge e-Moll drei Sätze aus der Suite "Die Planeten" von Gustav Holst auf dem Konzertprogramm. Statt Eintritt wird um eine Spende gebeten. red

Mehr von Volksfreund