Die düsteren Seiten Der Reiseführer zu 33 Lost Places in der Eifel

Prüm/Daun/Hillesheim · Ein Buch über 33 verlassene Orte in der Eifel ist kürzlich im Bruckmann Verlag erschienen. Darunter befinden sich auch das Weinfelder Maar bei Daun, die Air Station beim Schwarzen Mann und das Kriminalhaus in Hillesheim. Ob das wirklich alles „Lost places“ sind, darüber lässt sich streiten.

 Nur noch eine Ruine: Aus der ehemaligen Prüm Air Station wird schon lange nichts mehr gefunkt.

Nur noch eine Ruine: Aus der ehemaligen Prüm Air Station wird schon lange nichts mehr gefunkt.

Foto: Bruckmann Verlag/Heike Pander.

Der Bruckmann Verlag hat eine ganze Buchreihe über „Lost & Dark Places“ in Deutschland aufgelegt. Also über verlassene und dunkle Orte. Die findet man zum Beispiel im Bayerischen Wald, in Ostfriesland genauso wie in Leipzig oder Köln. Und jetzt auch in der Eifel.