1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Lünebacher Garde tanzt jetzt in Blau

Lünebacher Garde tanzt jetzt in Blau

Auch ein Jahr nach ihrem 33-jährigen Vereinsjubiläum haben die "Lingeber Kauzekääp" erneut zur Gala-Kappensitzung in den Saal Bonefas geladen. Etwa 350 Narren folgten ihrem Ruf und genossen einen unterhaltsamen Abend.

Lünebach. (jk) Gleich zu Beginn mussten die Lünebacher lernen, dass auch im Karneval nichts ewig währt. Denn deren Funken-Garde hat sich einem Farbwandel unterzogen und tritt fortan nicht mehr in roten, sondern in blauen Kostümen auf. Ganz anderen Probleme widmeten sich dagegen beispielsweise Marlies Spoden und Karl-Heinz Krost. Sie analysierten das Dorfgeschehen, während Elfi Heinz sich daran versuchte, einem Kölner Professor (Gerhard Gompelmann) in Lünebach eine Wohnung zu vermieten. Die "Lingeber Kauzekääp" begrüßten zur Kappensitzung als Gäste die Karnevalsvereine aus Daleiden, Üttfeld und Körperich.

Die Aktiven: Albert Himpler, Willi Spoden, Arnold Hoffmann, Heinz Arens, Jörg Gerads, Dirk Gerads, Gerhard Gompelmann, Marc Jäger, Lothar Becker, Albert Thiex, Klaus Wonner, Marlies Spoden, Karl-Heinz Krost, Mona Lay, Josef Becker, Markus Schmitz, Julia Reiter, Steffi Pütz, Elfi Heinz, Andrea Lenz, die Garde unter der Leitung von Jutta Maiers und Manuela Kloos mit Jennifer Gompelmann, Kristina Faber, Nathalie Faber, Ramona Schaal, Christina Propson, Marina Wenzel, Anja Heckemanns und Simone Krost, die Funkengarde unter der Leitung von Julia Reiter mit Andrea Lenz, Katharina Reiffers, Lina Hoffmann, Caroline Rodermann, Marina Nesges, Vanessa Tautges, Luzia Reiffers, Nadja Ewertz und Lisa Kartheuser, die "wilden Hühner" mit Jutta Maiers, Nadine Klein, Julia Reiter, Andrea Maas, Steffi Pütz, Anja Bischof und Sabine Spoden, die Showtanzgruppe unter der Leitung von Erna Krewedl mit Martina Junker, Martina Spoden, Bettina Hermes, Christiane Urfels, Claudia Keil, Leonie Zeimetz, Ilona Müller, Andrea Krewedl, Sabine Becker und Christina Gerads, das Männerballett unter der Leitung von Marion Müsch und Erna Krewedl mit Arnold Hoffmann, Heinz Arens, Klaus Wonner, Albert Himpler, Volker Junk, Frank Müsch, Rudi Hecker, Albert Thiex, Jörg Gerads, Dirk Gerads, Marc Jäger und Josef Becker, die Freizeitmannschaft und der Sportverein unter der Leitung von Mona Lay mit Kevin Klein, Karsten Klein, Alexander Schmitz, Andreas Mertens, Andreas Jacquin, Stefan Mockels, Norbert Kloos, Rainer Müller, Frank Lay, Helmut Wonner, Martin Pick und Rainer Giltz.