1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Lustiges Prümtal: Seit 9 Uhr sind die Straßen dicht

Lustiges Prümtal: Seit 9 Uhr sind die Straßen dicht

Der Rad-Erlebnistag „Lustiges Prümtal“ hat begonnen: Seit 9 Uhr (bis 19 Uhr) sind die Straßen zwischen den Start- und Zielpunkten Waxweiler und Olzheim gesperrt, um 10 Uhr haben sich die ersten Teilnehmer auf die etwa 28 Kilometer lange Strecke gemacht.

Die Ausrichter - die Verbandsgemeinden Arzfeld und Prüm - rechnen bei leichter Bewölkung, viel Sonne und angenehm sportlichen Temperaturen um die 20 Grad mit mehreren Tausend Rad- und Rollschuhfahrern oder anderen Teilnehmern, die sich allein per Muskelkraft durch die Eifel bewegen wollen.

Zwischen Olzheim, Willwerath, Hermespand, Dausfeld und Prüm ist die Kreisstraße 164 gesperrt, ebenso wie in Prüm der Hahnplatz und eine Reihe weiterer Straßen. Ebenfalls für motorisierten Verkehr nicht befahrbar ist bis 19 Uhr die Bundesstraße 410 von Prüm über Pronsfeld nach Lünebach und die Landesstraße 12 von Lünebach bis Waxweiler.

In allen Orten entlang der Prümtal-Strecke sind Essens- und Getränkestände aufgebaut, es gibt Gewinnspiele, Unterhaltung und Musik.