Luststück in Sülm

Sülm. (red) "Die Nacht der Nächte" - so heißt das Luststück, das von der Theatergruppe Sülm aufgeführt wird. Die Proben laufen schon auf Hochtouren, um auch in diesem Jahr den Zuschauern etwas Besonderes zu bieten.

Geplant sind insgesamt drei Aufführungen, am 31. März, am Ostersonntag, 8. April, und am Ostermontag, 9. April, jeweils um 20 Uhr. Alle Aufführungen finden diesmal ausschließlich vor Stuhlreihen statt. Die Plätze sind nummeriert und werden schon im Vorverkauf fest reserviert. Karten gibt es ab 1. März für sechs Euro im Vorverkauf bei Elke Mohr, Zur Heide 17, Sülm, unter Telefon 06562/1003 oder Anneliese Nikolay, Pferdemarkt 5, Sülm, unter Telefon 06562/1312.