Sensationsfund in Luxemburg Riesiger Seeskorpion entdeckt – das Ur-Monster ist bald im Dino-Park

Luxemburg · Spektakulärer Fund in Luxemburg: Forscher haben im Ösling einen 400 Millionen Jahre alten Riesen-Seeskorpion gefunden. Schon ab Ostern wird er im Dinosaurier-Park Teufelsschlucht zu bestaunen sein.

Riesen-Seeskorpion in Luxemburg gefunden
Link zur Paywall

Fotos: Riesen-Seeskorpion in Luxemburg gefunden

12 Bilder
Foto: TV/Nationalmuseum für Naturgeschichte Luxemburg

Vor rund 400 Millionen Jahren in luxemburgischen und Eifeler Ur-Gewässern zu schwimmen, wäre nicht nur lebensgefährlich gewesen. Für alle, die eine Abneigung gegen Lebewesen mit acht (oder noch mehr) Beinen haben, wäre ein Tauchgang dort zudem der blanke Horror. Tummelten sich in diesem tropischen Delta doch Riesen-Seeskorpione mit gefährlich spitzen Scheren. Die größten Gliedertiere, die jemals gelebt haben. Die Topräuber der Devon-Zeit.