1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Luxemburgische Autoren lesen in Deutschland

Luxemburgische Autoren lesen in Deutschland

Neuerburg. (red) Das Eifel-Gymnasium Neuerburg präsentiert in Zusammenarbeit mit der Papeterie am Markt in Neuerburg und dem Verlag "Éditions Binsfeld" aus Luxemburg einen Lesezyklus mit dem Titel "Literarischer Brückenschlag: Luxemburgische Schriftsteller lesen in Deutschland." Die erste dieser Lesungen findet am Donnerstag, 3. Mai, um 19.30 Uhr im Staatlichen Eifel-Gymnasium Neuerburg statt.

Einer der bekanntesten deutschsprachigen Erzähler Luxemburgs, Georges Hausemer, wird aus seinen 2007 erschienenen Reisegeschichten "Und abends ein Giraffenbier" lesen. Zudem ist der luxemburgische Cellist und Saxofonist André Mergenthaler dabei. Der Eintritt zu dieser Lesung ist frei.