Malerin aus der Eifel stellt in Berlin aus

Malerin aus der Eifel stellt in Berlin aus

Dieser auf Leinwand gebannte Bussarde-Luftkampf ist eines von 20 Bildern der Ausstellung der Hontheimer Natur- und Tiermalerin Friederike Bahr (im Bild) im Paul-Löbe-Haus des Deutschen Bundestags. Die 44-Jährige zeigt ihre Gemälde auf Einladung des Bitburger CDU-Bundestagsabgeordneten Patrick Schnieder bis zum 2. Juni.

Friederike Bahr ist in Wallersheim aufgewachsen und Mitglied des Kunstkreises Beda. Die Vernissage, bei der dieses Foto entstand, war eingebettet in den jährlichen "Eifel-Tag", mit dem Schnieder bei Parlamentskollegen und Gästen für seine Heimat wirbt und Kulinarisches aus der Eifel serviert. (rm.)/TV-Foto: Roland Morgen

Mehr von Volksfreund