Mann aus Blankenheim stürzt vom Dach

Reetz. (red) Bei Arbeiten am Dachstuhl einer landwirtschaftlichen Halle in Reetz kam es am Mittwochnachmittag zu einem Unfall, bei dem ein 25 Jahre alter Mann aus Blankenheim schwer verletzt wurde. Wie die Polizei berichtete, hatte er sich eine Gerüstbohle als Arbeitshilfe im Dachstuhl verlegt, um auf dieser stehend den Firstbereich besser erreichen zu können.

Aus einer Höhe von etwa drei Metern stürzte er auf den Betonboden der Halle. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort