1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Mann löscht Fahrzeugbrand in Daun

Feuer : Mann löscht Fahrzeugbrand in Daun

(red) Ein Auto brannte am Montagmorgen, 3. Februar, gegen 6.25 Uhr im Schwalbenweg in Daun. Kurz nachdem ein Mann seinen PKW auf dem Hof abgestellt hatte und ins Haus gegangen war, vernahm er einen lauten Knall.

Er schaute gleich nach und sah, wie eine Stichflamme aus dem Auto schlug. Sofort alarmierte er die Feuerwehr. Den Brand löschte der Mann aber gleich selbst, indem er den Inhalt von zwei Feuerlöschern und einem Eimer Wasser über dem Brandort verteilte. Das Feuer ist vermutlich durch einen technischen Defekt entstanden.