Mann stirbt bei Zusammenstoß

Mann stirbt bei Zusammenstoß

METTENDORF. (red) Ein 25-jähriger Autofahrer ist gestern bei einem Verkehrsunfall auf der L 4 zwischen Mettendorf und Sinspelt ums Leben gekommen. Um 13 Uhr war der Mann bei einem Überholversuch frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen gestoßen.

Der 25-Jährige wurde eingeklemmt und zunächst mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Später erlag er nach Angaben der Polizei seinen Verletzungen. Die 48-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs wurde verletzt. Der Fahrer des Fahrzeugs, das überholt werden sollte, soll sich bei der Polizei melden.

Mehr von Volksfreund