1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Manuela Rähles ist Siegerin

Manuela Rähles ist Siegerin

SCHÖNECKEN. (red) Zum Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels traten die sechs Klassensiegerinnen aus den sechsten Klassen der Grund- und Hauptschule Schönecken wie jedes Jahr gegeneinander an, um die Schulsiegerin zu ermitteln.

Alle Teilnehmer stellten dabei ihr Können unter Beweis, indem sie Texte aus selbst ausgesuchten Büchern vorlasen. Unter Vorsitz von Rektor Gerhard Elsen wählte die fünfköpfige Jury aus Lehrer- und Schülervertretern dabei ganz klar Manuela Rähles aus Heisdorf als beste Leserin aus. Platz zwei belegte Kathrin Görres aus Schönecken vor Jennifer d'Avolio aus Winringen. Siegerin Manuela Rähles wird die Grund-und Hauptschule Schönecken beim Kreisentscheid im Frühjahr 2005 vertreten.