1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Markt verkauft, Jobs gesichert

Markt verkauft, Jobs gesichert

BITBURG. (jp/lars) Die etwa 120 Mitarbeiter des Hela-Marktes an der Kölner Straße in Bitburg müssen sich wegen des Verkaufs der sieben SB-Warenhäuser der Unternehmensgruppe Distributa (Saarlouis) an die Neckarsulmer Kaufland-Stiftung zunächst keine Sorgen um ihre Jobs machen.

Kaufland habe im Kaufvertrag, durch den auch der seit 1978 in Bitburg angesiedelte Markt zum 1. Januar 2004 den Besitzer wechselt, den Erhalt der Arbeitsplätze zugesichert, sagte Werner Diehl, geschäftsführender Distributa-Gesellschafter, nach Bekanntwerden des Deals. Das Hela-Profizentrum an der Industriestraße bleibt von der Transaktion unberührt. Denn Baumärkte, Garten-Center und Auto-Teile-Märkte bleiben im Besitz von Distributa. Die Unternehmensgruppe hatte in den im März 2002 eröffneten Markt 12,5 Millionen Euro investiert. Interessant: An der Saarstraße wird in der Nachbarschaft zum Hela-Profizentrum zur Zeit ein neuer Lidl-Markt gebaut. Lidl gehört wie Kaufland zum Discount-Imperium des Unternehmers Dieter Schwarz.