1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Marode Brücke muss weichen

Marode Brücke muss weichen

Messerich. Nachdem in den vergangenen Wochen eine Verkehrs-Umleitung eingerichtet wurde, haben die Abrissarbeiten an der maroden Brücke bei Messerich (der TV berichtete mehrfach) begonnen. Vom 40 Jahre alten Brücken-Bauwerk an der B 257 hatten sich in den vergangenen Jahren bereits größere Teile gelöst, so dass der darunter verlaufende Radweg aus Sicherheitsgründen gesperrt werden musste.

650 000 Euro investiert der Bund in das Projekt, das bis Ende 2009 fertig sein soll. (uhe)/TV-Foto: Uwe Hentschel