Matinée im Schloss Weilerbach

Matinée : Matinée im Schloss Weilerbach

Die Matinée „Denk ich an Deutschland in der Nacht ...“ im Schloss Weilerbach bei Bollendorf mit dem Ensemble Kalliope steht ganz im Zeichen von Heinrich Heine. Der  Bassbariton Carlo Entringer wird ausgewählte Heine-Lieder, wie etwa aus der Dichterliebe, vortragen.

Begleitet wird er von dem Pianisten Claude Weber, bekannt durch zahlreiche Konzerte als Solist, Liedbegleiter oder in kammermusikalischer Besetzung. Die Heine-Gedichte zum Beispiel aus dem „Buch der Lieder“ und Auszüge aus der „Harzreise“ werden von dem Schauspieler Hilmar Berndt (Theater Trier) rezitiert. Für die Moderation der Texte zeichnet Nadine Hoffmann verantwortlich. Die Matinée findet am Sonntag, 12. Mai, von 11 bis 12.30 Uhr im Festsaal des Schlosses statt. Die Karten kosten 10 Euro und sind erhältlich unter Telefon 06561/154270.

Foto: Ensemble Kalliope