Musik: Matinee im Schloß Weilerbach

Musik : Matinee im Schloß Weilerbach

(red) Das Ensemble „Kalliope“ ist am Sonntag, 12. Mai, von 11 bis 12.30 Uhr im Festsaal des Schlosses Weilerbach zu Gast. Auf dem Programm stehen Werke von Heinrich Heine. Der in Luxemburg bekannte Bassbariton Carlo Entringer wird Lieder von Heine vortragen.

Begleitet wird er von dem Pianisten Claude Weber. Die Gedichte von Heine und Auszüge aus der „Harzreise“ werden von dem Schauspieler Hilmar Berndt rezitiert. Der Eintritt kostet zehn Euro, mit anschließendem Essen in der Remise  25 Euro. Karten sind unter Telefon 06561/154270 erhältlich. Die Matinee ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Jazz-Initiative Eifel und der Schloss-Weilerbach-Gesellschaft. Foto: Jazz-Initiative Eifel/Kalliope