Medaille für Startgeld

DALEIDEN. (fpl) Der Gewerbeverein Islek lädt am dritten Juni-Wochenende gemeinsam mit dem Radsportclub Daleiden zur sechsten Islek-Tour ein.

Für jeden Pedalisten dürfte etwas dabei sein: Fünf Strecken bieten die Organisatoren an, von 24 bis 138 Kilometern Länge. Termin: Samstag und Sonntag, 19. und 20. Juni. Auf den beiden längsten Routen wird ein Startgeld von fünf Euro erhoben, allerdings erhalten die Teilnehmer dafür auch eine Medaille. Die kürzeren Strecken "kosten" 2,50 Euro, anschließend gibt es Urkunden. An allen Routen sind Verpflegungs-Posten aufgebaut. Familientauglich ist vor allem die 24-Kilometer-Runde. Start- und Zielpunkt ist der Eifeler Hof in Daleiden. Die Teilnehmer können sich an beiden Tagen zwischen 8 und 14 Uhr (Langstrecken: bis 12 Uhr) einschreiben. Nach der Fahrt besteht die Möglichkeit zum Duschen. Um 20 Uhr am Samstagabend steigt im Gasthaus "Pole Position" der Radlerball, inklusive Live-Übertragung von der Fußball-Europameisterschaft.