Mehr als 1000 Colaflaschen auf der Straße

Mehr als 1000 Colaflaschen auf der Straße

Bei einem Unfall mit einem Getränkelaster in Niederprüm sind am Dienstagmorgen mehr als 1000 Flaschen Coca-Cola auf die Straße geflogen. Zurzeit ist die Ortsdurchfahrt gesperrt.

(fpl) Der Unfall ereignete sich gegen 8 Uhr, teilt die Polizei Prüm mit. Offenbar hatte der Fahrer des Getränketransporters die Ladung nicht korrekt gesichert, in einer Rechtskurve in Höhe des Vinzentinerklosters fiel deshalb die Seitenklappe des Anhängers herab. Kästen und Flaschen stürzten auf die Straße. Verletzt wurde niemand, allerdings krachte ein Teil der Ladung auf einen PKW und beschädigte das Auto. Die Ortsdurchfahrt Niederprüm wird derzeit geräumt, der Verkehr wird umgeleitet.

Mehr von Volksfreund