Mehr als nur strampeln

Perfekte Vorbereitungen: Die Planungen der Ortsgemeinden, durch die der erste Erlebnistag "Nim(m)s Rad" am Pfingsmontag, 28. Mai läuft, stehen. Jetzt muss am Montag nur noch die Sonne scheinen.

Rittersdorf/Rommersheim. Wer mal ein Päuschen auf der 30 Kilometer langen Strecke einlegen möchte, hat zahlreiche Möglichkeiten. Rittersdorf9 Uhr Radlermesse, 9.45 Uhr Fahrradsegnung an der Burg, 10 Uhr offizieller Start des Erlebnistags "Nim(m)s Rad"; Radlertreff an der alten Wasserburg: Essen und Getränke, Frisch geräucherte Eifeler Forellen, Radlerfrühstück, Kaffee und Kuchen, Unterhaltung mit dem MV Rittersdorf, dem Eifel-Jodler Winfried Krämer und der Mundartsängerin Sylvia Nels, Faszination Blasmusik mit dem MV Arzfeld, Kinderanimation und Ponyreiten, Burgführungen mit Turmbesichtigung, Überfahren des 50. Breitengrades nördlicher Breite in der Prümer Straße, Pannenhilfe, Liegerad-Erbnisstation (weitere Infos siehe eigener Artikel unten oder unter www.liegerad-erlebnisstation.de) NattenheimAuf der alten Nimsbrücke, Biergarten unter den Bäumen: Pizzabrötchen, Fitnessdrinks aus Milch, Vitamincocktails aus Obst (Freiwillige Feuerwehr sowie Frauengemeinschaft Nattenheim) BickendorfBit-Gasse in der Gartenstraße: Eifeler Grillspezialitäten, Bit und Weizen alkoholfrei, Kinderbelustigung, Kaffee und Kuchen, Musik der 80er, 90er und von heute mit DJ Fis Seffern Getränke- und Imbissstand, Waffelstand, Kaffee + Kuchen, Musikalische Unterhaltung mit dem Musikverein Eifelklang, Infostand, Service-Station, Pannenhilfe, Kinderschminken, Traktorenschau, Film- und Diavorführung. NimshuscheidNimshuscheider Mühle: Fahrrad-Pannenservice und Fahrradausstellung (Zweirad "Miss Pedalo", Waxweiler), Getränkepavillon, Biergarten, Essensstand mit Eifeler Gerichten, Kaffee, Kuchen, Waffeln, Hüpfburg und Kinderspielplatz. Lasel Gasthaus Kessler: Getränkestand mit Imbiss aus Eifeler Küche, Kaffee, Kuchen, Waffeln, Erfrischungsgetränke mit Eisbar (Vereinsgemeinschaft Lasel). NimsreulandGetränke und Essensstand, Unterhaltung, Kaffee und selbst gebackener Kuchen (von der Frauengemeinschaft). SchöneckenHühnerbachplatz in der Ortsmitte: Livemusik, Essen und Trinken, Kaffee und Kuchen, Kinderbelustigung, Service-Station Pannenhilfe der RCS Schneifel Prüm, Gewinnspiel, Kunstausstellungen im Alten Amt, der St.-Leodegar-Kirche und in der Burgkapelle Giesdorf Getränke und Imbiss-Stand Rommersheim10 Uhr offizieller Start "Nim(m)s Rad", Programm im Wirtshaus "Zum Lindenstock" an der Landstraße 5, Essen und Getränke. Während der Mittagszeit, Unterhaltungsprogramm durch den Musikverein Rommersheim, nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen. Weitere Informationen rund um den Raderlebnistag gibt es bei der Tourist-Information Bitburger-Land, Telefon 06561/94340, bei der Tourist-Information Prümer Land, Telefon 06551/505, oder im Internet unter der Adresse www.nimms-rad.de.