1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Mehrfamilienhaus gerät in Brand

Mehrfamilienhaus gerät in Brand

Nettersheim. (red) In Nettersheim-Engelgau (kreis Euskirchen) ist am späten Mittwochabend ein Mehrfamilienhaus in Brand geraten. Ein 21-Jähriger Familienvater hatte ein Knistern in der Nachbarwohnung bemerkt.

Als der Vater nach der Ursache des Geräusches suchte, erkannte er, dass aus dem Dach schon Flammen schlugen. Er verließ sofort mit seiner Ehefrau und fünf Kindern den Brandort. Andere Personen befanden sich nicht mehr im Gebäude. Danach informierte er die Feuerwehr, die den Brand löschen konnte. Durch die Rauchentwicklung wurden die Wohnungen des Hauses unbewohnbar. Der Schaden beläuft sich auf rund 80 000 Euro. Die Polizei sucht nun nach der Brandursache.