1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Meilenstein im Berufsleben

Meilenstein im Berufsleben

WEINSHEIM. (red) Acht Lehrabsolventen von Stihl Magnesium Druckguss in Weinsheim haben ihre Ausbildungszeugnisse bekommen.

Die ersten Stufen der Karriereleiter haben sie mit Bravour genommen: Dafür wurden acht Nachwuchskräfte des Weinsheimer Stihl-Werks bei einer internen Abschlussfeier geehrt. Geschäftsleiter Gerhard Eder überreichte den neuen Facharbeitern neben ihren Ausbildungszeugnissen auch jeweils einen Mediengutschein. Die jungen Facharbeiter befinden sich mittlerweile alle in einem festen Arbeitsverhältnis bei Stihl Magnesium Druckguss. Werkzeugmechaniker Arthur Dister bekam als bester Prüfling die Note sehr gut. Die Absolventen äußerten sich sehr positiv über den Verlauf der Ausbildung, was die Firmenleitung in ihrem Konzept bestätigte: "Wir sind stolz auf unsere Ausbildung", sagte Gerhard Eder. Die neuen Facharbeiter sind: Volker Arnoldy und Roman Weber als Werkzeugmechaniker, Arthur Dister und Christian Junker als Industriemechaniker sowie Andreas Hinterscheid und Sebastian Pütz als Mechatroniker. Den Beruf des Maschinenführers erlernten Eric Neumann und Yvonne Meyers. Alle Kandidaten hatten die Prüfungen bestanden. Der Dank des Geschäftsleiters ging an die Ausbilder und den Ausbildungspartnern für deren Engagement. Eder wünschte allen Absolventen viel Erfolg im Beruf und bei der späteren Weiterbildung.