Meister im Völkerball werden ermittelt

Gransdorf · Gransdorf (red/dies) Die Völkerballmeisterschaft wird am Samstag, 3. Juni, um 19 Uhr auf dem Bolzplatz in Gransdorf mit einem Fassanstich eröffnet. Anschließend können die Mannschaften ein Training absolvieren.

Die Teams bestehen aus jeweils fünf Personen, von denen mindestens zwei weiblich sein müssen. Am Pfingstsonntag, 4. Juni, beginnt die Veranstaltung um 13.30 Uhr mit einem Fußballspiel der F-Jugend der JSG Spangdahlem. Gegen 14.30 Uhr ist die Völkerballmeisterschaft.
Um 17 Uhr steht das traditionelle Fußballspiel Ober-/Unterdorf gegen Hiel auf dem Programm. Danach hat jeder die Möglichkeit, Gateball zu spielen. Und es gibt Kinderbelustigung.