Mensch und Markt im Netz

Der Gewerbeverein Speicher hat ein neues Internetportal. Die frühere Internetseite war veraltet und wurde komplett neu gestaltet. Alle Mitglieder sind nun gelistet, und jeder kann sich über die Einkaufsmöglichkeiten im Ort informieren.

Speicher. (lyv) "Gemeinsam sind wir stark", lautet das Motto des Gewerbevereins Speicher. Symbolisch demonstrieren die Mitglieder des Vorstands dies auf der ersten Seite der Homepage beim Heben eines Baumstamms.

Links zu den eigenen Unternehmens-Homepages



Auf insgesamt 13 Seiten erfährt der Benutzer so Historisches über den Töpferort, kann sich im Kalender über Veranstaltungen oder auch über die Geschäftsfelder aller 80 Mitglieder und über den Standort ihrer Unternehmen informieren. Hat ein Unternehmen eine eigene Homepage, so ist diese mit einem Link verbunden und der Interessent ist direkt mit einem Klick auf der jeweiligen Seite.

Sich zu Märkten anmelden, Impressionen von vergangenen Markttagen auf einer Bilderseite betrachten oder die Satzung des Gewerbevereins studieren ist ebenso möglich wie im Notfall sein Handy orten zu lassen.

Ganz neu ist das Forum, bei dem jeder die Möglichkeit hat, "dem Gewerbeverein die Meinung zu sagen", sagt Vorsitzender Andreas Gerlach. Und das anonym, denn anmelden kann man sich mit jedem beliebigen Fantasienamen. Die Idee stammt von Karl-Heinz Gillessen, der auch das neue Portal "in vielen Stunden innerhalb von rund zwei Monaten" kostenlos erstellt hat. "Es hat Spaß gemacht", sagt das Vereinsmitglied.

Und einen internen Bereich, zu dem nur Mitglieder zugelassen werden, gibt es außerdem noch. Auch werden Nichtmitgliedern argumentationsreich die Vorteile einer Mitgliedschaft schmackhaft gemacht, so dass auch diese von der Stärke der Gemeinschaft im Gewerbeverein profitieren können. "Ich hoffe, es führt zum erwarteten Erfolg", sagt Vorsitzender Andreas Gerlach.

Informationen: www.gewerbeverein-speicher.de