Mercedes-Fahrer flüchtet nach Kollision

Mercedes-Fahrer flüchtet nach Kollision

Ein vorbeifahrender dunkelgrauer Mercedes soll nach Angaben der Polizei in Daun am Donnerstag, gegen 10.45 Uhr in der Bahnhofstraße, Höhe Netto, die Fahrertür eines geparkten Autos beschädigt haben. Als der Fahrer des beschädigten Autos einsteigen wollte, habe er einen Schlag gegen die Tür bemerkt.

Nach dem Zusammenstoß sei der Mercedes-Fahrer nach links in Richtung Arensbergstraße abgebogen, ohne sich um den Unfall zu kümmern. red
Zeugenhinweise nimmt die Polizei Daun, Telefon 06592/96260 entgegen.

Mehr von Volksfreund