1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Messdiener erkunden die Vulkaneifel

Messdiener erkunden die Vulkaneifel

Die Vulkaneifel ist das Ziel für die Messdiener aus Bitburg, Mötsch und Masholder gewesen - genauer gesagt das Feriendorf am 74 Meter tiefen Pulvermaar. Auf dem Programm stand ein Besuch in der Glockengießerei in Brockscheid, beim wallenden Born in Wallenborn, im Vulkanhaus und bei der Lavabombe in Strohn und einem Maar, "über das ein Traktor fahren kann".

In Workshops konnten die Jugendlichen ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Zudem wurde fleißig Fußball gespielt. Abends saßen alle ums Lagerfeuer herum, bereiteten Stockbrot zu, und eine Nachtwanderung rund um das Maar hatte einige Überraschungen parat. (red)/Foto: Christina Heinz