1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Messdiener erleben Abenteuer in Sachen Glauben

Messdiener erleben Abenteuer in Sachen Glauben

In der Pfarreiengemeinschaft St. Peter und Erdorf hat auch in diesem Jahr ein Messdienertag stattgefunden. Rund um die Pfarrkirche haben die Jugendlichen einen spannenden Tag verbracht.

Bitburg. Die Messdiener aus St. Peter und Erdorf haben als wichtigste Aufgabe den Dienst am Altar übernommen. Aber für die Jugendlichen zwischen neun und 21 Jahren gibt es auch weitere Aktionen. Eine davon ist der Messdienertag, zu dem sie auch in diesem Jahr eingeladen waren. Dabei standen die Gemeinschaft und Spaß im Vordergrund. Die Messdiener hatten die Aufgabe, das zerstörte Siegel der Pfarrei zusammenzusetzen. Dafür unternahmen sie eine Stadtrallye, um Objekte in Schaufenstern zu entdecken und knifflige Aufgaben zu lösen. Nach dem Mittagessen gab es interessante Workshops. Zum Beispiel wurden Regenmacher gebastelt. Am Ende schauten alle auf einen gelungenen Tag zurück und können sich schon auf einen Messdienertag im Jahr 2012 freuen. red