1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Messerstecherei in Gehörlosenschule

Messerstecherei in Gehörlosenschule

Euskirchen. (red) Einen Messerstich im Oberschenkel erlitt am Montagnachmittag ein 15-jähriger Schüler der Gehörlosenschule in Euskirchen. Zuvor hatte es mit einem 17-jährigen Mitschüler in der Cafeteria einen Streit gegeben.

Dieser stach mit einem Küchenmesser auf den Jüngeren ein. Der Schüler wurde im Krankenhaus operiert. Nach Aussage des behandelnden Arztes bestand keine Lebensgefahr. Die Ermittlungen dauern zur zeit noch an.