Mettendorfer Umzug: Weniger Wagen

Mettendorf Der Mettendorfer Umzug ist einer der beliebtesten Karnevalszüge in der Eifel, zu dem in den vergangenen Jahren immer viele Tausend Besucher gekommen sind. Am Sonntag, 12. Februar, ist es in Mettendorf, Verbandsgemeinde Neuerburg, wieder so weit.

Die Veranstalter rechnen für den Umzug am Sonntag, 12. Februar, mit weniger Besuchern, weil es weniger Wagen gibt als sonst.
Das Komitee des Karnevalsvereins bittet im Vorfeld die Anwohner, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr eine alternative Parkmöglichkeit für die Autos zu suchen. Insbesondere gilt das in der Schulstraße, in der Niehlerstraße und in der Straße Im Kiemen. slg

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort